Aktuelle Zahlen - Pflegestatistik

Im Jahr 2009 betrug die Anzahl der Leistungsbezieher (ambulant und stationär) rund 2,33 Mio. Davon wurden rund 1,62 Mio. Menschen ambulant und etwa 0,72 Mio. Menschen stationär gepflegt.

 

Nachfolgend finden Sie eine Übersicht über die Verteilung der Leistungsbezieher nach Pflegestufen (Quelle: Statistisches Bundesamt Deutschland):

Häusliche Pflege

Pflegestufe 1

=

0,983 Mio.

Pflegestufe 2

=

0,491 Mio.

Pflegestufe 3

=

0,146 Mio.

Härtefälle

=

0,001 Mio.

Stationäre Pflege

Pflegestufe 1

=

0,264 Mio.

Pflegestufe 2

=

0,295 Mio.

Pflegestufe 3

=

0,146 Mio.

Härtefälle

=

0,004 Mio.

Prognose 2030: 58% mehr Pflegebedürftige

Bis zum Jahr 2030 wird ein Anstieg der Pflegebedürftigen um 58% erwartet. Es wird mit 3,4 Mio. Pflegebedürftigen gerechnet. Hier greift, ebenso wie auch bei den anderen Sozialversicherungen wie Kranken- oder Rentenversicherung, vor allem der demografische Wandel.

 

Während derzeit 20,5 Millionen Deutsche älter als 60 Jahre sind, soll diese Zahl bis 2030 auf 28,4 Millionen ansteigen (+ 38 %).

Fotolia_49402222_XS.jpg

Jetzt informieren

 

0561 / 60 28 39-0

Fotolia_53254801_XS.jpg

Kostenloser Rückruf

 

Hier anfordern